AFZ_equipment

E Q U I P M E N T




Ausschlaggebend ist Ihre künstlerische Intention.
Davon ausgehend planen wir die adäquaten Rahmenbedingungen — d.h. die Auswahl der Mikrophone und (Aufnahme-)Technik etc. hängt von den jeweiligen musikalischen und künstlerisch-dramaturgischen Anforderungen ab.
Je nach Ensemble, Musik, Aufführungspraxis und (Raum-)Akustik etc. versuchen
wir stets, nach gewünschten Aspekten die optimalen Mittel zur akustisch- tontechnischen Umsetzung zu verwenden. Technik wird nicht zum Selbstzweck eingesetzt, vielmehr erfordert hervorragende Musik den bewußten Einsatz ebensolcher Technik.
... mit anderen Worten: Musik mit all ihrer Sinnlichkeit in bestmöglicher Weise auf ein (Tonträger)Medium zu transferieren.
Darüber hinaus stehen für Arbeiten wie z.B. Musikschnitt oder Mastering prof. Studios und Mastering-Suites zur Verfügung.

Aus unserer Sicht sind in heutiger Zeit optimale Ergebnisse durch eine kombinierte Arbeitsweise mit hochwertiger Analog-, Digital- und Computertechnik erreichbar —
in Verwendung sind:

Mikrophone von DPA [Brüel & Kjær] (ST4006A, ST4015A, Series 4099), Sennheiser (Series MKH20/50 & MD), Schoeps (Colette Series MK2/4/8), Neumann (Series KM & TLM, U87, U89), AKG (C414, C214, D12VR), Microtech Gefell (M221), Shure, EV, Røde, Beyerdynamic, Audio-Technica; Sonodore, Earthworks & Lewitt on demand;
Röhren- und Bändchenmikros von Neumann (M147; U47 & U67 on demand), Royer, Brauner, MBHO.

Mikrophon-Vorverstärker, AD/DA-Wandler, Studio-Clock von RME (Micstasy MADI, ADI-8, Octamic II), Lake People (F446, F45), Antelope (Pure2), JJAZ, Millennia, Universal Audio, Ferrofish, Burl, Crane Song; Studer & Lavry on demand
— alle Mikrophone und Pre-Amps sind mehrfach vorhanden, diverse Setups für umfangreiche Mehrspuraufzeichnungen möglich (z.B. 56 Tracks, 24Bit/96kHz).

Sequoia High Definition Digital Audio Workstation, Pro Tools, UAD2, div. PlugIns.

Monitoring von B&W (Matrix 801 & 802), PSIaudio (17M), Avantone (Sound Cubes), Dynaudio; Geithain, Genelec & Manger on demand.
Kopfhörer/-verstärker von AKG (K812Pro, K712Pro, K702, Q701), Jecklin (Float electrostat), Beyerdynamic (DT770/880Pro), Ultrasone, Palmer, Lake People.

Digital-Mischpulte Yamaha 02R96 & 01V96; DM2000 & analogue consoles on demand.

Outboard-Equipment von Bricasti (M7), Lexicon (480L); Quantec Yardstick on demand; Tube-Tech, Avalon, ssa, SPL, GML, dCS, Manley, Neve, Mutec, Aqvox, SSL, Prism Sound, Weiss, Crane, Revox, HHB, Dangerous, dbx, Meridian, Tandberg, Kaison, Tascam (DA-30, DA-40, DA-78HR), Telefunken (Plattenspieler).

Studioakustik-Planung mit teilweise variabler Akustikgestaltung für Recording durch TubeTraps und Gobos.

Kabel von Mogami, Sommer, Vovox, Belden, Klotz, Monster.

... und vor allem ein jahrzehntelang ausgebildetes und erfahrenes Gehör respektive der richtige Blick unseres gesamten Teams mit der notwendigen Sensibilität und Sinnlichkeit für die Musik.

 

- Zur Startseite -